Anna Clendening – Halleluja

https://www.youtube.com/watch?v=aHJRBpIZm1o

Hier sieht man nur Tränen von der Sängerin selbst, und vielleicht noch ein Tränchen von ihrer Mutter. Damit gehört das hier eigentlich nicht unbedingt hin, weil das zu wenig ist. Die Jury oder das Publikum müsste zu Tränen gerührt sein, um hier veröffentlicht zu werden. Aber ich denke, bei dieser gefühlvollen Version von Halleluja könnten die Zuhörer tatsächlich einigen Tränen verdrücken.

Louisa Johnson – Who’s Loving You

https://www.youtube.com/watch?v=2KEQ7q-32R0&spfreload=1

Vielleicht gehört dieses Stück nicht unbedingt hier hin, denn niemand wurde zu Tränen gerührt, nur die Sängerin selbst war am Ende am Heulen. Die 17-Jährige scheint sehr nahe am Wasser gebaut zu sein, und sah schon am Anfang verheult aus.

Trotzdem präsentiere ich die Sängerin und das Stück hier gerne, weil ihr keiner von der Jury so eine Leistung zugetraut hatte. Man muss sich nur die überraschten Blicke der Jurymitglieder ansehen, wenn Louisa ihren ersten Ton von sich gibt, ijr erstes Wort singt. Sicherlich ein Hammerstück, das hoffentlich gefällt.